Schlagzeugunterricht

Team

Alle unsere Lehrer sind Profimusiker. Sie haben nicht nur langjährige Erfahrung im Unterrichten, sondern stehen auch als aktive Musiker auf der Bühne.

Andy Schumacher

Andy Schumacher

Leiter der Musikschule und Schlagzeuglehrer

1982 - 1985 Schlagzeugstudium in Bern an der SwissJazzSchool
1997 - 2000 Leiter der Schlagzeugschule DRUMFACTORY in Berlin-Kreuzberg
1997 - 2004 Inhaber des DRUMFACTORY- Shops in Berlin
2004 - 2008 Leiter der BerlinDrumSchool

Mehr als 30 Jahre Bühnenerfahrung und über 1000 Live- Auftritte und Tourneen u.a. mit Ivan Kral/ PATTI SMITH-IGGY POP (CZ), mit der legendären Berliner Hardrock Band SKEW SISKIN (Support für MOTÖRHEAD), Heavy Metal Bands wie EAT AMPS ALIVE, Drumperformances mit der DRUM CONNECTION, Punk Bands wie TOXIC LIES (Support JULIETTE LEWIS & THE LICKS), Soul Bands wie N´DEEZ SOUL, Popbands wie HERZBLUT, Elektrobands wie PITCHWORK und unzähligen anderen. Fernsehauftritte mit Künstlern wie LIONEL RICHIE (USA), JOE COCKER (GB), MARQUESS (D) und KATE HALL (DK).

Über 35 CD-Veröffentlichungen mit Künstlern wie Gordon Raphael/ THE STROKES (USA), Rhonda Smith/ PRINCE (USA), Karen Bella (USA), Nippy Noya (NL), Kat Dyson/ PRINCE (USA), Bruce Bowland (USA), Cecile Verny (F) Bullit (IRL) und vielen anderen.

www.andyschumacher.de

 

DD Mende

Dietmar »DD« Mende

Gitarre

1988 Studium Gitarre im Bereich Jazz und Rock
Unterricht unter anderem bei JOHN STOWELL (USA)
Fünfzehn Jahre Erfahrung als Live- und Studiomusiker
Touren mit verschiedenen Musikern wie Robert Lucas (CANNED HEAT) oder EAT AMPS ALIVE, zahlreiche Fernsehengagements (u.a. Thomas Gottschalk).

Seit 2001 regelmäßig on Tour mit seinen Bands "DD MENDE BAND" und "HIM & ME" und "TATTOOS & CIGARETTES" mit denen er es schafft, seine ureigene Mischung aus Groove, Rock, Blues und Jazz auf die Bühne zu bringen. DD ist Gitarrist der Berliner Band "HAUDEGEN".

www.ddmende.de

 

Michael Goldschmidt

Michael Goldschmidt

Gitarre

Michael Goldschmidt studierte von 2001 bis 2005 Gitarre am International Music College Freiburg. Seit 2005 arbeitet Michael als Profimusiker im In- und Ausland und tourte mehrmals durch Europa, Asien und die USA. Er teilte sich die Bühne unter anderen mit Bernard Allison, Bruce McCabe (Jonny Lang), Jose James (Prince, Tracy Chapman), Steve Cropper (Booker T) und Gary Moore. Seit 2004 unterrichtet er Gitarre und hielt zahlreiche Workshops zum Thema Bandcoaching und Recording.

 

Coco Buchholz

Coco (Cornelius) Buchholz

Gitarre

Erstes gemeinsames Musizieren mit jüngeren Brüdern im Alter von 10 Jahren, immer auch als Sänger. Erste Auftritte mit 13 Jahren. Mitwirken der Band und der vier Brüder in Kinderzirkus- und Musicalproduktionen. Erstes Songschreiben mit ca. 17 Jahren. Von 1984-92 europaweite Straßenmusik-Touren während der Sommerferien. Studium an der Jazz & Rock Schule Freiburg, Abschluss 1992.

Arbeitet seit dieser Zeit mit seinen Brüdern und einem weiteren Musiker in der Band "The Brothers" und den dazugehörigen Programmen/ Projekten "Acoustic Fun Orchestra" und "Fireworks Of Rock" als Gitarrist und Sänger, auch an Akkordeon und Keyboards und als Produzent und Toningenieur. Pro Jahr bis zu 80 Konzerte, diverse CDs, Fernseh- und Radioproduktionen. Aber auch andere Studio- und Liveproduktionen, u.a. mit und für Ray Austin, Shane Brady, Simon Holliday, Steven Bailey, Oliver Blume, Phillip Boa, Jane Comerford, Drafi Deutscher, Cecile Verny, Toktoktok, Tony Sheridan, Anne Haigis, Franz Benton, Wolfgang Niedecken, Niels Kaiser, Heiko und Daniela Sauter, Stefanie Lügger, Sascha Bendix, Oli Meier, Matthias Müller, Many Sievert (Teddyshaker), Werner Englert, Fools Garden, Patty Moon, Fishermans Fall, "New York" Nick Katzman, The Weather Girls, etc.

 

Felix Rehmann

Felix Rehmann

Gitarre

Felix Rehmann studierte am International Music Collage in Freiburg. Bereits während des Studiums unterrichtete er an Musikschulen in Freiburg, Emmendingen und Lahr. Musikalisch unterwegs ist er zwischen Rock/Pop, Jazz und Funk, dabei ist der Blues immer eine wichtige Basis geblieben. Auf der Bühne am liebsten mit dem Trio "Combo F" (freie Improvisation). Seine musikalische Flexibilität vermittelt er auch im Unterricht. Die musikalische Selbstständigkeit seiner Schülerinnen und Schüler ist dabei ein Hauptanliegen und wird durch solide "Basics" erreicht.

www.myspace.com/felixrehmann

 

Tim Dittenhauser

Tim Dittenhauser

Gitarre

Tim startete sein Gitarrenstudium 2011 am IMCF in Freiburg. Neben seiner Arbeit als Gitarrenlehrer bildete er sich pädagogisch bei unterschiedlichen Schulprojekten weiter und gab in mehreren sozialen Einrichtungen allgemeinen Musikunterricht.

Als leidenschaftlicher Gitarrist hat er bereits zahlreiche Liveauftritte mit diversen Bands (Pop, Latin, Jazz, Rock) gespielt. Er ist Gründungsmitglied der SoulPop-Band Teddy Smith & The Foreigners, die regelmäßig auf Tour sind (z.B. als Support für Gregory Porter). Tim spielt unter anderem bei der Big Band Spacelab und in der NeoJazz-Formation Flo´s Place.

 

Maja Marchesiello

Maja Marchesiello

Gesang

Von 2002-2006 studierte Maja Marchesiello Gesang am International Music College Freiburg. Danach absolvierte sie in Hamburg ein pädagogisches Aufbaujahr an der Hamburg School of Music. Seit 2007 ist sie wieder in Freiburg und neben ihrer Unterrichtstätigkeit auch als Singer/Songwriterin der Band „Maja & the Jacks“ (www.majaandthejacks.com) und als Sängerin der Band „SisterZone“ (www.sisterzone.net) aktiv.

 

Jens Fritz

Jens Fritz

Keyboard und Klavier

Der 1980 geborene Pianist und Keyboarder zog nach seiner absolvierten Schulzeit nach Freiburg, um an der Jazz und Rockschule Klavier zu studieren. Dabei erhielt er Unterricht u.a. von Philipp Moehrke, Frank Haunschild und German Klaiber. Ebenfalls nahm er Unterricht bei Andreas Erchinger und besuchte mehrere Workshops. Schon während des Studiums spielte er in diversen regionalen und überregionalen Bands und machte dabei Support für Toto und Monrose. Die Bandbreite reicht von Funk, Soul über Rock, Pop bis hin zu Jazz.

 

Myriam Isabelle Flad

Myriam Isabelle Flad

Klavier

Myriam Isabelle Flad  begann 1990 ihr Musikstudium am Hermann- Zilcher- Konservatorium in Würzburg bei Maho Kaneko. 1991/92 führte ihr Weg nach Mannheim, wo sie ihre Ausbildung an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Heidelberg/Mannheim bei Prof. Robert Benz fortsetzte. 

1996 schloss Myriam Flad ihr Studium als Dipl.-Musiklehrerin ab und begann ein Konzertaufbaustudium. Während dieser Zeit konzertierte sie im In-und Ausland und erhielt zahlreiche Stipendien, Preise und Auszeichnungen bei nationalen und internationalen Wettbewerben (Senigallia/Italien, Madrid/Spanien, Marsala/Sizilien etc.).

Sie arbeitete als Korrepetitorin an der Hochschule für Musik und Tanz Köln und leitete von 2003 bis 2010 eine Klavierschule in Eitorf/Sieg.

 

Mariam Iluridze

Mariam Iluridze

Klavier

Mariam Iluridze, geboren 1986, studierte von 2001 bis 2005 an der Musikakademie Sulchan Zinzadze in Gori, Georgien, mit dem staatlichen Abschluß als Klavierlehrerin und Konzertmeisterin.

Sie unterrichtete mehrere Jahre Klavier an der städtischen Musikschule Vano Muradeli in Gori und gab zudem ehrenamtlichen Musikunterricht bei der Hilfsorganisation Biliki in Georgien, die sich für Flüchtlingsfamilien und Straßenkinder einsetzt. Seit November 2014 unterrichtet Mariam an der Musikschule Wiehrebahnhof.

 

Jakob Monninger

Jakob Monninger

Gitarre

Jakob Monninger, geboren 1987 in Starnberg bei München, stand schon früh unter dem Einfluss einer musikalischen Großfamilie. Nach dem erfolgreichen Musikabitur in klassischer Gitarre studierte er an der Jazz und Rockschule in Freiburg, u.a. bei Roland Pfeiffer, Tom Timmler, German und Norbert Gottschalk.

Während seines gesamten musikalischen Werdegangs sammelte Jakob von Anfang an bei unzähligen Live-Konzerten, Studioaufnahmen, Radio- und Videoproduktionen in verschiedenen Combos und Bands viel Erfahrung als Live-und Studiomusiker. Zu den Highlights gehören die Konzerte seiner aktuellen Funkband "FATCAT" mit Auftritten in Prag, Süddeutschland, Frankreich, Schweiz und beim ZMF.

 

Thomas Söhner

Thomas Söhner

Schlagzeug

Thomas entdeckte seine Leidenschaft am Unterrichten bereits, bevor er 2012 sein Schlagzeugstudium am IMCF begann. Außerdem steht er seit Beginn seiner musikalischen Laufbahn mit diversen Bands, die stilistisch von Pop über Jazz bis hin zu Metal reichen, auf der Bühne. Diese Vielschichtigkeit hilft ihm auch dabei, sich auf jeden Schüler ganz individuell einstellen zu können.

 

Alexander Bökelund

Alexander Bökelund

Schlagzeug

Alex "Böky" Bökelund hat 2014 seine zweijährige Intensivausbildung an der Jazzschool München erfolgreich mit dem begehrten Diplom dieser international anerkannten Schule absolviert. Darauf aufbauend hat er 2014 ein Studium für Populäre Musik an der HKDM angeschlossen.

Als Schlagzeuger hat er neben seiner mehrjährigen Erfahrung im Unterrichten auch im Musikbusiness Fuß gefasst und mehrere Tourneen in Deutschland, aber auch international  gespielt (z.B. mit Akustik-Gitarrist "Tim McMillan" (Australien), mit dem er auch bereits 2 Studio-Alben aufgenommen hat). Aktuell spielt Böky in der Freiburger Progressive Rock Band "Surrilium".

 

Giovanni Marchesiello

Giovanni Marchesiello

Saxophon

Der italienische Saxophonist Giovanni Marchesiello hatte bereits langjährige Erfahung im Studio- und Livemusik-Bereich u.a. mit diversen Funk- und Soul-Musikern der mittelfränkischen Szene, als er 2002 in Freiburg an der Jazz & Rockschule Freiburg Jazz- und Popularmusik mit Hauptfach Saxophon zu studieren beginnt. Im August 2006 schließt er als "staatlich anerkannter Profimusiker im jazz- und popularmusikalischen Bereich" das Studium ab. Sein Schwerpunkt ist vor allem der Jazz, aber auch Soul und Funk.

Referenzen seit 2008: Giovanni Marchesiello Quartett (Debutalbum 2009 "Anima-Ballads & More", zweites Album 2010 "un café"), 2012 Mitwirkung bei der Hamburger Compilation Luxusliner und Luxusliner Night 2013, Mitgründung des Musik-Labels "Serangoon Records" 2013, Mitwirkung beim Livealbum von "Maja & The Jacks" "Unplugged" vom 25.10 2013, erschienen bei Serangoon Records Freiburg, Mitwirkung beim Studioalbum von "Maja & The Jacks" "Riding the Tides", erscheint bei Serangoon Records Freiburg 2016.